Artikelnummer AFT-01233
Verfügbarkeit

Mischbettharz erzeugt VE-Wasser & destilliertes Wasser

Erzeugt vollentsalztes Reinstwasser mit 0 µS. Kostengünstiges neues Mischbettharz mit höchstmöglicher Ausbeute. Entfernt Kohlensäure und Silikate. Menge in Litern. Preis je Liter.
Alter Preis: 7,90 € *
Preis: 6,90 € *

Lieferzeit: 2-5 Werktage
STAFFELPREISE - je mehr Sie kaufen, desto mehr sparen Sie!
Menge 25+ 100+ 250+
Preis 5,49 € 4,99 € 4,49 €  
Menge Preis
25+ 5,49 €
100+ 4,99 €
250+ 4,49 €
Mischbettharze zur Erzeugung von vollentsalztem Wasser mit höchster Qualität und Ausbeute.
Leitungswasser wird durch einen speziellen Druckbehälter geführt, in dem sich das Mischbettharz befindet. Das nun erzeugte Ausgangswasser ist nun zu 100% kalk- und salzfrei. Das somit erzeugte VE-Wasser hat eine Reinheit höher als destilliertes Wasser. Alle AFT Mischbetthaze sind fabrikneu und absolut hygienisch. Abgepackt in 5 Liter Beuteln.

 

Reinstwasserqualität

AFT Mischbettharze Destilliertes Wasser aus Kanistern Umkehrosmose
Leitfähigkeit 0 - 2 µS 4 - 12 µS 20 - 80 µS
TDS 0 - 1 ppm 2 - 6 ppm 40 - 160 ppm
Gesamthärte 0° GH 0° GH 0° GH
Karbonathärte 0° KH 0° KH 0 - 4° KH
Silikat 0 g/mol 2 - 10 g/mol unverändert, wird nicht entfernt


 
Das Mischbettharz wird vorzugsweise in Edelstahlpatronen oder Kunststoffkartuschen eingesetzt und dient der Versorgung von Reinstwasser in Labor, Praxis und überall dort, wo demineralisiertes Wasser benötigt wird.
Für die Industrie bietet AFT eigens entwickelte Vollentsalzer, die bis zu 1000 Liter Mischbettharz fassen. Diese Systeme sind für den direkten Anschluss an die Wasserleitung bis max. 12 bar geeignet.
Das industriell gefertigte Mischbettharz besteht aus einer Mischung von 40% Kationenharz und 60% Anionenharz um die höchstmögliche Ausbeute an Reinstwasser zu erzielen.
 
Ein hinter einer Umkehrosmose geschalteter Vollentsalzer mit Mischbettharz erzeugt eine weit höhere Reinstwassermenge. Die Osmose produziert bereits Wasser mit einem Leitwert von 30 bis 50 µS. Somit ist das Ausgangswasser für den Mischbett-Ionenaustauscher erheblich vorgefiltert. Die Filterkapazität des Mischbettharzes beläuft sich dann pro Liter bei ca. 800 bis 1400 Liter Reinstwasser.

Entsalzungsleistung Mischbettharz

Die Ausbeute der Mischbettharze hängt maßgeblich von der gewünschten Reinheit des VE-Wassers ab. Werden Qualitäten bis 10 µS benötigt, muss das Mischbettharz früher verworfen werden, als z. B. bei 100 µS.
 
100 % unter 20 µS
80 %   unter 10 µS
55 %   unter 1   µS
40 %   unter 0,2 µS

Anwendungen mit Grenzwerten und durchschnittlicher Ausbeute

Anwendungen
 
Min - Max
 
Ausbeute pro Liter Mischbettharz
bei 10°GH
Heizungswasser 50 - 150 µS 200 - 250 Liter
Batteriewasser 5 - 15 µS 80 - 120 Liter
PV & Glasreinigung 20 - 100 µS 150 - 220 Liter
Brennstoffzelle 0 - 1 µS 30 - 70 Liter

Mischbettharze, die bereits die gewünschten Wasserwerte überschreiten, können einem zweiten Mischbettharzbehälter vorgeschaltet werden, um hier nochmals erhebliche Mengen an Salz zu entfernen um den nachgeschaltetet Harzbehälter zu entlasten. Hierbei können bis zu 30% höhere Ausbeuten erzielt werden.
Sie haben hierzu Fragen?: 0911/99919444

 
 Ausgefiltert werden zum größten Teil:

  • Eisen
  • Mangan
  • Kupfer
  • Sulfid
  • Calciumcarbonat
  • Kieselsäure
  • Salze
  • Blei
  • Zink
  • Nitrat
  • Phosphat
  • Ammonium
  • Kohlensäure
  • Silikat

Ein Liter Mischbettharz filtert

bei   5°GH oder 175µS    : 250 Liter
bei 10°GH oder 350µS    : 125 Liter
bei 15°GH oder 525µS    : 84 Liter
bei 20°GH oder 700µS    : 63 Liter
bei 25°GH oder 875µS    : 50 Liter
bei 30°GH oder 1050µS  : 42 Liter
bei 35°GH oder 1225µS  : 36 Liter 
Bitte achten Sie darauf, dass diese Richtwerte nur für unbehandelte Leitungswässer gelten!
Die Ausbeuten wurden bei einer Verwerfung ab 50µS ermittelt.

 
Die Ausbeute von Mischbettharz wird wie folgt berechnet

Anzahl Liter Mischbettharz x 1250 :  die örtliche Härte in °GH = Liter Reinstwasser
 
Als Beispiel: 25 Liter Harz x 1250 : 5° GH = 3250 Liter Reinstwasser.
Diese Formel kann auf alle Mischbettharze, unabhängig vom Hersteller, angewendet werden.

Verhältniss Gesamthärte zu Leitfähigkeit

Als grober Wert kann für 1 °GH ~ 35µS angenommen werden. Dies gilt aber nur für unbehandeltet Leitungswasser!
Messen Sie 350µS, dann liegt der Härtewert bei ~ 10°GH. Messen Sie 1000µS, sind es ~ 29°GH.

 
Eigenschaften von Mischbettharz

Volumenanteile:   Kationenkomponente: 40-44%, Anionenkomponente: 56-60%
Lieferform:           H+ / OH-, also sofort einsatzbereit
Schüttgewicht:     680 bis 720g/l
Beständigkeit:      Unlöslich in üblichen Lösungsmitteln
Form:                   Kunststoffkugeln 0,4 - 1,6 mm
Farbe:                  Bernstein hell, kein farbunterschied

Ihre Vorteile

  • sehr preiswertes Wasserfilterverfahren
  • 100% Wassernutzgrad, Osmoseanlagen bieten nur 25-40%
  • Ideal als Ein-Säulen-Ionenaustauscher
  • Verwendbarkeit bis zu 10 Jahre
  • Lagerfähigkeit bis 2 Jahre
Auslieferung in wiederverschließbarem Hygienebeutel. Perfekt für Meerwasseraquarien. Auch als Silikatfilter nach der Osmose.

Anwendung mit Mischbettharz

  • Aquarium Meerwasser
  • Luftbefeuchter
  • Putz- und Reinigungswasser
  • Batteriebefüllung
  • Galvanik
  • Gießwasser
  • Verschneidung um exakte Qualitäten zu erzeugen
  • Dampfreiniger
  • Druckerei
  • Klimatechnik
  • Labor, Chemie, Pharma, Medizin, Biologie, 
  • Galvanik
  • Kosmetik
  • Elektronik
  • Erodieren

Lieferung und Lagerung

Die Lieferung erfolgt in dickwandigem Druckverschlußbeutel zum wiederverschließen, damit das Mischbettharz nicht austrocknen kann.
Lagerung min. 2 Jahre möglich. Luftdicht und dunkel lagern!