Aquaristik Vollentsalzung und destilliertes Wasser

Genauso wie wir Menschen unsere Luft mit einer konstanten Qualität benötigen, genauso wichtig sind die Wasserwerte in der Aquaristik.

Unsere Vollentsalzer speziell für die Aquaristik angepasst und optimiert, arbeiten so präziese, dass sie auch in der Industrie eingesetzt werden. Wir überlassen nichts dem Zufall, wenn es um Ihre Tiere und Ihre Zucht geht. Denn wie schnell bilden sich Algen, Pilze und Krankheiten, nur durch falsches Aquarienwasser.

Falls Sie sich bei Ihrer Wahl des Vollentsalzers nicht sicher sind, wir beraten Sie gerne: Mo - Fr  8 -17h

In dieser Kategorie sind nur einige Beispiele aufgelistet. Bitte besuchen Sie unsere Vollentsalzer-Übersicht.

 

Genauso wie wir Menschen unsere Luft mit einer konstanten Qualität benötigen, genauso wichtig sind die Wasserwerte in der Aquaristik. Unsere Vollentsalzer speziell für die Aquaristik angepasst... mehr erfahren »
Fenster schließen
Aquaristik Vollentsalzung und destilliertes Wasser

Genauso wie wir Menschen unsere Luft mit einer konstanten Qualität benötigen, genauso wichtig sind die Wasserwerte in der Aquaristik.

Unsere Vollentsalzer speziell für die Aquaristik angepasst und optimiert, arbeiten so präziese, dass sie auch in der Industrie eingesetzt werden. Wir überlassen nichts dem Zufall, wenn es um Ihre Tiere und Ihre Zucht geht. Denn wie schnell bilden sich Algen, Pilze und Krankheiten, nur durch falsches Aquarienwasser.

Falls Sie sich bei Ihrer Wahl des Vollentsalzers nicht sicher sind, wir beraten Sie gerne: Mo - Fr  8 -17h

In dieser Kategorie sind nur einige Beispiele aufgelistet. Bitte besuchen Sie unsere Vollentsalzer-Übersicht.

 

Filter schließen
 
  •  
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-20
µS/cm + Durchflußzähler
Leitfähigkeitsmessgerät EVO Leitfähigkeitsmessgerät EVO
  • Einstallbarer Grenzwertalarm
  • Anzeige in µS/cm oder ppm
  • Messung der aktuellen Abnahme
  • Messung der gesamten Abnahme
ab 167,23 € * 209,24 € *
Leitwertmeter Sensor TEST Leitwertmeter Sensor TEST
Quick Test Leitfähigkeitsmessgerät Das AFT Sensor TEST ist ein einfach zu bedienendes Leitwertmessgerät für den Einsatz bei der VE-Wasseraufbereitung. Bedienung: Wird die Taste am Messgerät betätigt, leuchtet eine Grüne LED wenn das...
58,74 € *
Vollentsalzer Serie ECO 10" inkl. Mischbettharzkartusche Vollentsalzer Serie ECO 10" inkl. Mischbettharzkartusche
  • Filtergehäuse Serie ECO weiß
  • Kartusche ECO
  • Mischbettharz ca. 700 ml
ab 20,92 € *
Schlauchbruchsicherung für Wasserleitungen G 3/4" Schlauchbruchsicherung für Wasserleitungen G 3/4"
  • Anschlußgewinde G 3/4"
  • Material Messing vernickelt
Inhalt 1 Stück
10,84 € *
2 von 2

Warum habe ich Kieselalgen, obwohl ich einen Silikatfilter als Mischbettharz-Ionenaustauscher einsetzte?

Viele Kunden stelle und diese Frage, weil hier ganz einfach der Silkatwert nicht vom Leitwert abhängt.
Wenn Sie einen Silikatfilter nach einer Osmose oder selbst auch ohne betreiben, kann die Filterleistung bezogen auf die Salze noch bestehen, wohingegen die Filterleistung auf Silikat bereits erschöpft ist.

Hierzu verwenden Sie bitte spezielle Silikattests. Suchbegriff: SiO2 Silikat Test

 

Wie lässt sich die Ausbeute von Mischbettharz ermitteln, wenn bereits mit einer Osmose vorgefiltert wird?

Pro Liter Mischbettharz lassen sich 1500 Härteliter produzieren. Um nun die Ausbeute auf die Leitungwasserhärte runter zu rechnen, werden die Härteliter durch die örtliche Härte in °GH geteilt.
Bei den 1500 : 10°GH wären das 150 Liter an VE-Wasser, aus einem Liter Mischbettharz. Bitte nicht 1 kg mit 1 Liter verwechseln. 1 Liter entspricht ca. 0,7 kg, da das Mischbettharz leichter als zum Beispile Wasser ist.

Wird nun eine Umkehrosmose-Anlage vor den Mischbettharzfilter geschaltet, muss die Leitungswasser-Leitfähigkeit ins Verhältniss zu Osmosewasser-Leitfähigkeit gestellt werden. Hier z. B. 500 µS/cm zu 50 µS/cm im Osmosewasser. Hier ergibt sich also ein Verhältniss von 10:1. Nehmen wir jetzt wieder die 150 Liter, die durch den Mischbett-Vollentsalzer gefiltert werden können und multiplizieren mit 10, erhalten wir die Reinstwasserfilterleistung des Gesamtfiltersystems.
Hierbei sollten dann immer mit +/- 20% als mögliche Abweichung kalkuliert werden.

 

 

 

Zuletzt angesehen

Privatkunden werden Preise mit MwSt. (brutto) und Geschäftskunden Preise ohne MwSt. (netto) angezeigt.