Umkehrosmose

Bei der Umkehrosmose werden alle Wasserinhaltstoffe die größer als 1nm also ein millionstel mm sind an der Filtermembrane zurückgehalten und somit ausgeschwämmt. Diese Membrane ist wie ein sehr feiner Filter zu sehen. Eine "Maschenweite" von unter 1nm lässt lediglich Wassermoleküle passieren. Alles andere bleibt an der Oberfläche hängen und wird kontinuierlich von der Filterfläche abgespült.

Um die Membrane vor Verblockung, also Verstopfen zu schützen, muss immer eine gewisse Fließgeschwindigkeit auf der Filteroberfläche herschen. Dieses Ausschwämmen oder Ausspülen ist für den verhältnissmässig hohen Abwasseranteil verantwortlich.
AFT bietet Ihnen Anlagen, die durch Ihre hydraulische Steuerung und Vorfiltration eine weit geringere Verlustmenge hat, als alle anderen handelsüblichen UO-Anlagen. Informieren Sie sich über unsere neuen Umkehromsoseanlagen.
Ergebnisfilterung

Kontakt

AFT GmbH & Co. KG

Ostringstraße 10
D-90574 Roßtal bei Nürnberg

Tel:  09127 9042 480
Fax: 09127 9042 489

eMail: info@aft-shop.de

Wir beliefern

Industrie
Gewerbe
Handel
Privat

Rabattaktion

Bitte beachten Sie unsere Staffelpreise in den jeweiligen Produktebeschreibungen!

Zahlungsarten

Vorkasse
Rechnung für Behörden
Paypal
Bar bei Abholung
Nachnahme